Damen Europacup

Damen Europacup am 27. und 28. Januar 2022 

Nachdem sich die Weltelite des Damen Skirennsportes den Herausforderungen der Karl Schranz Strecke beim FIS Alpinen Skiweltcup 2021 gestellt hat, freuen sich die Nachwuchstalente des Europacups auf eine der herausforderndsten Rennpisten weltweit.

Vom 27. bis 28. Jänner 2022 ist St. Anton am Arlberg abermals Gastgeber für den alpinen Rennsport. Für die internationalen Athletinnen wird der Aufenthalt in den Unterkünften des Arlbergortes sicherlich angenehm und entspannt, die Trainings- und Renneinsätze werden aber von Höchstgeschwindigkeiten und Überwindungen geprägt sein.

Im Reisegebäck der Nachwuchshoffnungen finden sich daher eine Menge Kraft, Kondition und eine Riesenportion Mut.

Für alle Einheimischen und Gäste bieten diese Rennen eine Gelegenheit, den weltbesten Nachwuchsportlerinnen bei der Ausübung ihres Berufes genau auf die Beine zu sehen – und wir alle wissen – man lernt immer von den Besten.

 - Start 1. Training 10:00 Uhr

 - Mannschaftsführersitzung im Arlberg WellCom  17:00 Uhr

 

Mittwoch, 26. Jänner 2022

 - Start 2. Training 10:00 Uhr

 - Mannschaftsführersitzung im Arlberg WellCom  17:00 Uhr

  

Donnerstag, 27. Jänner 2022

 - Start Rennen 10:00 Uhr

 - Mannschaftsführersitzung 17:00 Uhr

 - Startnummernübergabe

 - Siegerehrung 18:00 Uhr

 

Freitag, 28. Jänner 2022

 - Start Rennen 10:00 Uhr

 - Anschl. Siegerehrung

 
 
Haus Aperies 

Please publish modules in offcanvas position.